achterland

achterland
n. (Geography) hinterland, remote or undeveloped areas of a country

Holandés-inglés dicionario. 2013.

Нужно решить контрольную?

Look at other dictionaries:

  • Anne Teresa De Keersmaeker — Anne Teresa, Baroness De Keersmaeker (born 1960 in Mechelen, Belgium, grew up in Wemmel) is one of the most prominent choreographers in contemporary dance, in residence at La Monnaie in Brussels since 1992.BiographyShe studied from 1978 to 1980… …   Wikipedia

  • ATDK — Anne Teresa De Keersmaeker Anne Teresa De Keersmaeker Anne Teresa De Keersmaeker en 2008 Surnom ATDK …   Wikipédia en Français

  • Anne Teresa De Keersmaeker — en 2011 par Michiel Hendryckx. Surnom ATDK Naissance …   Wikipédia en Français

  • Anne Teresa De Keersmaeker — Anne Teresa De Keersmaeker, 2011. Anne Teresa De Keersmaeker (* 1960 in Mechelen) ist eine belgische (flämische) Choreografin, Ballettmeisterin und Solotänzerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Compagnie Rosas — La Compagnie Rosas est une compagnie de danse contemporaine située à Bruxelles et créée en 1983 par la chorégraphe belge flamande Anne Teresa De Keersmaeker. La compagnie belge est en résidence au Théâtre de la Monnaie à Bruxelles depuis 1992.… …   Wikipédia en Français

  • Usedom (town) — Infobox Ort in Deutschland Art = Stadt Name = Usedom Wappen = Wappen Stadt Usedom.png lat deg = 53 |lat min = 52 lon deg = 13 |lon min = 55 Lageplan = Usedom in OVP.png Bundesland = Mecklenburg Vorpommern Landkreis = Ostvorpommern Amt = Usedom… …   Wikipedia

  • Benz (Usedom) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bettina Güllekes — Bettina Oehmen, 2005 Bettina Oehmen (geborene Güllekes) (* 19. November 1959 in Dortmund) ist Musikerin und Autorin. Sie studierte klassische Gitarre und Gesang an der Musikhochschule Dortmund. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Bettina Oehmen — Bettina Oehmen, 2005 Bettina Oehmen (geborene Güllekes) (* 19. November 1959 in Dortmund) ist Musikerin und Autorin. Sie studierte klassische Gitarre und Gesang an der Musikhochschule Dortmund …   Deutsch Wikipedia

  • Ewald Funke — (* 30. Juli 1905 in Remscheid; † 4. März 1938 in Berlin Plötzensee) war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Leben Funke, Sohn eines Möbeltischlers, wuchs in Remscheid auf. Nach seiner Ausbildung zum als kaufmännischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ghetelen — Des dodes dantz (Totentanz): Excipit der Inkunabel, gedruckt von Hans van Ghetelen 1489 mit seinen Druckermarken: Reichswappen, Stadtwappen, „Mohnköpfe“ Wappen und der sog. T Marke Hans van Ghetelen (* vor 1480; † vor dem 31. Januar 1528) war ein …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”